Berlin

Asia

Arts

Festival

Berlin

Asia

Arts

Festival

15.09. bis 8.10. 2023
Freitag, 15. September

Berlin Asia Arts starts!

Vernissage: Eröffnung der Ausstellung „Present Moments – Berlin-Asian Fine Arts“ in und an der Novilla. Mit Imbissangebot.

Eintritt frei! 

Sonny Thet & Cathrin Pfeifer

Konzert: Cello und Akkordeon, Asien und Europa – Dialoge und Virtuositäten
Eintritt 5,-/ erm. 3,-€

Samstag, 16. September

Berlin Asia Arts Festival-AUFTAKT

Mit koreanischer Performance des Ensembles INklang, Gästen und Vorstellung des Festivals.

Mit Imbissangebot. Eintritt frei!

Unser neuer Mitbewohner, der Wachhund

Indonesisches Schattenspiel: Wayang mit Herlambang Aji Bayu


Eintritt frei!

Über Leben

Japanische Comic-Präsentation: von und mit Maki Shimizu!
Eintritt: 5,-/ erm. 3,- €

Auf der Suche nach einem neuen Ort

Indonesisches Schattenspiel: Wayang mit Herlambang Aji Bayu
Eintritt frei!

Koreanische Rhythmen und Songs zwischen Tradition und Gegenwart – vom Ensemble INklang!

Eintritt: 5,-/ erm. 3,- €

Fremde Wasser - Yoko Tawada

Lesung und Gespräch: in deutscher Sprache. Moderation Martin Jankowski
Eintritt: 5,-/ erm. 3,- €

Sonntag, 17. September

Die Autorin liest aus dem ersten auf Deutsch erschienenen Roman über das Schicksal der Uiguren. Es moderiert Prof. Andreas Guder (FU).

Lesung in chinesischer und deutscher Sprache (mit Übersetzung).
Eintritt: 5,-/ erm. 3,- €

Mittwoch, 20. September

Chinesische Tuschmalerei – eine praktische Einführung

Schnupperkurs für Einsteiger: Einmaliger Workshop mit der Malerin Lili Yuan! 16:00 – 18:30
Teilnahmebeitrag 5,-€.

Material wird gestellt. Voranmeldung aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich. >> DIESER WORKSHOP IST INZWISCHEN LEIDER AUSGEBUCHT!

Klassische chinesische Poesie und Landschaftsmalerei

Musik, Lesung und Vorführung: Mit Lili Yuan.
Musik: Ruirui Ye (chinesische Zither).
Moderation: Martin Jankowski

Eintritt: 5,-/ erm. 3,- €

Donnerstag, 21. September

Die Novilla-Galerie bleibt heute geschlossen.

Pop-Up Teahouse Salon!

Angela Köckritz, Autorin der Bücher “Wolkenläufer” (2015) und “Freude” (2022), Politikwissenschaftlerin und Sinologin, langjährige Korrespondentin der ZEIT in Beijing, liest und spricht mit Katja Hellkötter. In deutscher Sprache.

Eintritt: 8,-€/erm. 5,-€

C*SPACE, Langhansstraße 86, 13086 Berlin Weißensee.

Freitag, 22. September

Literatur und Klassik

Yung-Shan Tsou liest aus dem Berlin-Roman “Ave Maria”. Das Schmetterlingsquartett spielt Mozart, Haydn, Marcello und Schumann.

Eintritt frei! Anmeldung erbeten.

Taiwan Kultursaal, Markgrafenstraße 35

Samstag, 23. September

Tape Art

Asian graphic art mit Yi Meng Wu von Studio Wu. Schnupperkurs: Einmaliger Workshop, Teilnahmebeitrag 10,-€.
>> ERSATZTERMIN: SONNTAG, 26. NOVEMBER VON 10:30 BIS 13:30 Uhr!
 
C*SPACE Berlin, Langhansstraße 86, 13086 Berlin Weißensee.

Indonesientag (dt./eng./indon.): Musik, Tanzperformance, Lesung, Präsentationen – mit indonesischem Fingerfood.

>> Haus der Indonesischen Kulturen – Rumah Budaya, Theodor-Francke-Straße 11, 12099 Berlin!

Eintritt frei!

Asian Typography: Schrift im Raum (Typostammtisch Berlin Event)

Sonderausgabe des Berliner Typostammtischs: Expert:innen aus dem Bereich Type Design und Typografie beleuchten Ansätze, wie unterschiedliche Skripte miteinander komibiniert werden können. Mit Lukas Horn, Yimeng Wu u. a.

Veranstaltung in deutscher und englischer Sprache. Eintritt frei!

C*SPACE Berlin, Langhansstraße 86, 13086 Berlin Weißensee.

Konzert (Indonesientag im Rumah Budaya)

Electronic Gamelan mit Morgan Sully & Gästen.

Eintritt frei!

>> Haus der Indonesischen Kulturen – Rumah Budaya, Theodor-Francke-Straße 11, 12099 Berlin!

Sonntag, 24. September

Rhythmic rhapsodies - Ravi Srinivasan

Weltmusik-Konzert.

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Erkundung des Bösen

Lesung und Gespräch: Mit dem chinesischen Poet Yang Lian und Jan Wagner.
In englischer, chinesischer und deutscher Sprache.
Eintritt: 5,-/ erm. 3,- €

Mittwoch, 27. September

Tasting Cinema

Film & Food
Workshop by collective unthaitled: Sarnt Utamachote and Mon Sisu Satrawaha. A workshop, combining medium of cinema and food. 

In englischer und deutscher Sprache.

Eintritt 5,-/erm. 3,-€. (Mit Imbissangebot)

Donnerstag, 28. September

Aktuelle Diskurse zu Mutterschaft in der zeitgenössischen Kunst und Philosophie im sinophonen Raum und der chinesischsprachigen Diaspora

 
Die Philosophin Wang Ge im Gespräch mit der Sinologin und Kunsthistorikerin Nora Wölfling.
 
In deutscher Sprache.
Eintritt: 8,-€/erm. 5,-€

C*SPACE Berlin, Langhansstraße 86, 13086 Berlin Weißensee.

Freitag, 29. September

Kimono & Tanz

Workshop von und mit Yuko Matsuyama.
Teilnahmebeitrag 5,-/erm. 3,-€

Teilnehmerzahl begrenzt, Voranmeldung ist erbeten.

Yuko Matsuyama & Co live!

Ein Pianist, eine Tänzerin und eine Malerin treffen aufeinander … 

Eintritt 5,-/erm. 3,-€

Samstag, 30. September

The Lab for Asian diaspora artist-led initiatives introduces itself. Presentations, food and discussions – in English. 

Free entrance!

„Das Mädchen Kieu“ Vietnamesisches Epos – Vortrag und Lesung mit Musik.

Eintritt 5,-/ erm. 3,-€

Wiegenlied und Drachentanz

Traditionelle Melodien und Musikinstrumente Vietnams. Es musiziert das Quartett des Berliner Lotus Ensemble.
Eintritt 5,-/ erm. 3,-€

Sonntag, 1. Oktober

The Dust of modern Life – Film Screening und Werkstattgespräch

mit Franziska von Stenglin, moderiert von Xifan Yang.

Eintritt: 5,-/ erm. 3,-€

Writing China in Berlin

Die chinesische Roman- und Drehbuchautorin Yan Geling in einer Veranstaltung in englischer und chinesischer Sprache. Sprecher: Lawrence Walker.
Eintritt: 5,-/ erm. 3,- €

Dienstag, 3. Oktober
Die Künstlerin Tao Haiyue stellt ihr Sammlungsprojekt ‘Normal Normal‘ vor und zeigt einige fesselnde Objekte und die dazugehörigen Ideen. In englischer Sprache. 
 
Eintritt frei!

Der Designer Weng Xinyu erzählt uns von einigen seiner Designprojekte, die eine Brücke zwischen den Kulturen schlagen, und davon, wie er seine Identität als deutscher Staatsbürger mit asiatischem Hintergrund wahrnimmt.

Eintritt frei!

Lesung mit Ma Thida und Zoncy (Myanmar)

Eintritt frei!

Der Klangkünstler Ariel William Orah (Indonesien/Berlin) in einem einmaligen Jam-Konzert mit seinen Gästen bela (Korea/Berlin) und Farah Hazim (Libanon/Berlin)!

Eintritt 5,-/ erm.3,- €

Donnerstag, 5. Oktober

Pop-Up Teahouse Salon!

Echo Tang: Chinese Art Communities in Berlin – Views from Diaspora Artists
 
An evening of informal teahouse exchanges in cooperation with  Echo Tang and guests.
Chengdu-born Echo Tang is the founder of  C/LENS, a Berlin-based, non-profit film curation project that explores the potential of cinema as a space for transcultural dialogues, through the showcase of rarely exhibited Chinese independent films.
Our Teahouse on that night will feature a special Chengdu style Teahouse version!
In English. 
Admission: 8,-€/red. 5,-€
C*SPACE Berlin, Langhansstraße 86, 13086 Berlin Weißensee.
Freitag, 6. Oktober

Präsentation und Diskurs mit Mio Okido

Eintritt frei!

Weltmusiksalon Der Fliegende Teppich - Konzert : Dhrupad Dharohar

Klassische Vokalmusik aus Indien.

Mit Meghana Sardar Kenjale (Gesang) und Ravi Srinivasan (Tabla)

Eintritt frei. Spenden erbeten.

Samstag, 7. Oktober

Warum riecht es hier so lecker? Und wie macht man aus Sojamilch selbst Tofu? Die beliebte Youtuberin und Kochbuch-Autorin Yaxin Yang liest uns vor und lässt uns kosten!

Eintritt: 5,-/ erm. 3,- €

Literatur-Performance mit Takeo Oshima (Tokio), Ken Yamamoto u.a.!

Eintritt: 5,-/ erm. 3,- €

Sonntag, 8. Oktober

Berlin Asia Arts ends!

Performance mit Umi Maisaroh u.a.m.

Eintritt frei!

Mitsune live!

Das Ensemble Mitsune tritt in 4-köpfiger Besetzung beim Berlin Asia Arts Festival auf – 2 x Shamisen und Gesang plus Percussion und Kontrabass!
Eintritt 5,-/ erm. 3,- €

Abschlussparty

(Nur für geladene Gäste.)